Über Uns

Wissenschaft zum Essen“ ist eine Informationsplattform für Laien und Experten zum Thema Ernährung. Das Medium veröffentlicht ausschließlich evidenzbasierte Erkenntnisse der Ernährungsmedizin und -wissenschaft und vertritt keine Meinungen. „Wissenschaft zum Essen“ übersetzt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in eine leicht verständliche Sprache und richtet sich damit an alle ernährungsinteressierten Menschen.

 

Abonnenten und Mitglieder des Österreichischen Akademischen Instituts für Ernährungsmedizin (ÖAIE) erhalten im internen Bereich Zugang zu weiterführenden Fachinformationen, wie Studien, wissenschaftliche Publikationen, Fachartikel und wissenschaftliche Daten.

 

Wissenschaft zum Essen“ ist ein Medium des ÖAIE. Das Institut wurde 1996 auf Initiative des ehemaligen Präsidenten der Ärztekammer, Prim. Dr. Michael Neumann, mit dem Ziel gegründet, Ärzte im Fach der Ernährungsmedizin fortzubilden.

Das ÖAIE ist interdisziplinär ausgerichtet und vereint unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Kurt Widhalm Experten aus den Bereichen der Medizin, Psychologie, Ernährungswissenschaften, Diätologie, Sportwissenschaften und Nahrungsmittelproduktion. Als führende Fortbildungs- und Forschungs-Institution für Ernährungsmedizin in Österreich organisiert es regelmäßig wissenschaftliche Veranstaltungen und betreut wissenschaftliche Projekte und Publikationen.

Ernährung und Gesundheit der Bevölkerung liegen uns besonders am Herzen. Es ist uns ein Anliegen, aktuelle Forschungen an eine breite Öffentlichkeit weiterzugeben.

 

UNIV.-PROF. DR. KURT WIDHALM